Allergen-Filter

Fruchtaufstrich Erdbeere ohne Zuckerzusatz
Abbildung ähnlich

Fruchtaufstrich Erdbeere ohne Zuckerzusatz von Birkengold

4,31 €

21,54 € / kg

inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten


0.20 kg

Sofort versandfähig, Lieferzeit 1-3 Werktage



Weitere Produkte von Birkengold

Art.Nr. 21401


0.0 von 5 Sternen

glutenfrei
ohne Weizenstärke
laktosefrei
ohne Hefe
ohne Ei
ohne Soja
ohne Haselnüsse
vegan
ohne Erdnüsse
eiweißarm / PKU
ohne Mandeln
ohne Milch
ohne Hafer
ohne Reis
ohne Mais
ohne Senf
ohne Sesam
ohne Lupinen
ohne Guarkernmehl
ohne Buchweizen
ohne Vanille
ohne Knoblauch
ohne Sellerie
ohne Sonnenblumen
ohne Palmöl

Unser Allergenfilter dient als unverbindliche Einkaufshilfe. Bitte informieren Sie sich in der Detailansicht des jeweiligen Artikels über die Zutaten.

  Mehr Details

0.00 Bewertung(en)
Zu diesem Artikel existieren noch keine Bewertungen

Bewertungen Bewertung schreiben

Produktbeschreibung

Birkengold Fruchtaufstrich Erdbeere besteht zu 70 % aus ausgewählten Früchten. Zum Süßen wird ausschließlich Birkengold Xylit verwendet. Ein wenig Apfelpektin sorgt für die perfekte Konsistenz. Der Birkengold-Erdbeere-Fruchtaufstrich wird ausschließlich mit Birkengold Xylit gesüßt. Er enthält von Natur aus Zucker, es wird jedoch kein Zucker zugesetzt. Genießen Sie mit Birkengold einen köstlichen Fruchtgeschmack.

  • 70% Fruchtanteil
  • kein Zucker zugesetzt*
  • nur mit Xylit gesüßt

*enthält von Natur aus Zucker

Inhalt: 200 g

Zutaten:
Erdbeeren, Süßungsmittel Xylit, Geliermittel Pektin, Zitronensaft

Ohne Zuckerzusatz, enthält von Natur aus Zucker von den Erdbeeren. 
Hergestellt aus 70 g Früchten je 100 g Fruchtaufstrich.

Nährwertangaben pro 100g:
Energie: 540kJ / 129kcal
Fett: 0,3 g
davon gesättigte Fettsäuren: 0,022 g
Kohlenhydrate: 47,7 g
davon Zucker: 3,9 g
davon mehrwertige Alkohole 43,9
Ballaststoffe: 2,0 g
Salz: 0,01 g

Verwendung- und Lagerhinweis:
Vor Wärme geschützt lagern. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb 1 Woche verbrauchen. Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken. Xylit ist nicht für Haustiere geeignet, besonders Hunde dürfen Xylit nicht fressen. Es ist, wie auch Weintrauben oder Schokolade, nicht verträglich für Hunde und kann bereits in kleinen Mengen gefährlich sein.

Ursprung / Herkunft:
Deutschland

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:
Josef Pernsteiner
Schauerbachweg 44
4101 Feldkirchen an der Donau

Back to Top